Örtliches Naturschutzgebiet Lang Wies

Das Waldbiotop ‚Lang Wies‘ stellt eine natürliche, bewaldete Geländeverebnung über dem Siedlungsgebiet von Göfis dar.

Das gesamte Einzugsgebiet ist forstlich gut erschlossen und musste nach einem größeren Windwurf aufgearbeitet werden.

Als weitgehend resistent hat sich der bestehende Schwarzerlenwald, der optisch vor dem Windwurf kaum zur Geltung kam, erwiesen.

Die Bäume stehen auch heute noch in ihrer natürlichen Umgebung wechselfeuchter Flach- bis Zwischenmoorvegetation.

Durch die Rückarbeiten und die Einlegung einer Geländeschwelle sind zusätzlich freie Wasserflächen entstanden, die Kleinlebensräume für angepasste Tier- und Pflanzenarten bilden.

Somit kann wiederum in Vorarlberg ein einzigartiger Schwarzerlenwald mit standortgerechtem Unterwuchs und angepassten Wasserständen erhalten werden.

Ein guter Wanderweg führt ab der Gemeindestraße Etze in etwa 20 Gehminuten zum Waldbiotop ‚Lang Wies‘.

Kontakt
Gemeindeamt Göfis
Telefon: 05522/72715
e-mail: gemeindeamt@goefis.at