Essen auf Rädern

Essen auf Rädern wird täglich frisch in der Küche des Sozialzentrums Satteins-Jagdberg zubereitet.

Was bietet Essen auf Rädern?
Die Essenszubereitung für "Essen auf Rädern" wird täglich frisch in der Küche des Sozialzentrums Satteins-Jagdberg zubereitet. Dort werden jährlich rund 26.000 Essen zubereitet und so nebst den Bewohnerinnen und Bewohnern des Sozialzentrums auch die Volks- und Hauptschüler mit einem warmen Mittagessen versorgt und Essen auf Rädern in die Region geliefert.

Das Küchenteam ist um einen möglichst abwechslungsreichen Speiseplan bemüht, der besonders auf die Bedürfnisse älterer Menschen Rücksicht nimmt. Beim Einkauf wird großes Augenmerk auf frische Qualität, Produkte der Saison sowie Erzeugnisse aus der Region gelegt.

Das Essen besteht aus:
- Suppe
- Hauptspeise mit Salat oder Gemüse und
- Nachspeise

Diät und Schonkost
Spezielle Diät- und Schonkostwünsche werden gerne erfüllt. Bei Bedarf wird das Fleisch vorgeschnitten bzw. werden Speisen püriert.

An- und Abmeldung
Die erstmalige Anmeldung des Essens auf Rädern kann mit dem angeschlossenen Bestellabschnitt beim Sozialzentrum Satteins-Jagdberg, mittels E-Mail: sz@sozialzentrum-satteins.at oder beim Gemeindeamt Göfis bis spätestens am Vortag der ersten Essenslieferung erfolgen.

Bei Abwesenheit kann das Essen bis 9.00 Uhr des jeweiligen Tages im Sozialzentrum Satteins-Jagdberg, Telefon 05524/8280, abbestellt werden. Dies gilt auch für die Wiederaufnahme des Essens.

Zustellung des Essens
Essen auf Rädern wird von Montag bis Sonntag und auch an Feiertagen jeweils mittags in der Zeit von 11.00 bis 12.00 Uhr in einem speziellen Isoliergeschirr zugestellt, damit das Essen heiß auf den Tisch kommt.

Kosten

Essen auf Rädern                          € 7,50
Essen auf Rädern kl. Portion      € 6,75
Zustellung                                     € 1,05

Die Bezahlung kann mit Zahlschein oder auf einfache Weise mit Abbuchungsauftrag erfolgen.

Kontakt
Gemeindeamt Göfis
tel.: 05522/72715
e-mail: gemeindeamt@goefis.at