Naturvielfalt

Hier erhalten Sie Informationen über die Naturvielfalt in Göfis.

Foto von Andreas Beiser

Dumser Wies und Hochried - Naturjuwele im Herzen von Göfis
Waren Sie schon einmal auf einer Biotopexkursion? Wenn sie die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt direkt vor Ihrer Haustüre kennen lernen wollen, dann begeben Sie sich doch auf die Exkursion in Ihrer Gemeinde.

Zusammen mit erfahrenen Fachleuten des Landes Vorarlbergs können Sie die schützenswerten Naturjuwele Ihrer Heimat mit ihren charakteristischen Eigenschaften entdecken. Die Biotopexkursionen werden im Rahmen des Landesprogramms „Naturvielfalt in der Gemeinde“ in Zusammenarbeit mit interessierten Vorarlberger Gemeinden angeboten.

Unter der fachkundigen Leitung von Andreas Beiser haben Sie die Möglichkeit am Samstag, den 20. Mai 2017 dieses besondere Naturjuwel in der Gemeinde Göfis zu erkunden:

Den meisten Bewohnerinnen und Bewohnern von Göfis ist die reizvolle Landschaft zwischen Badida, Dums und Agasella wohl bekannt, sei es von der kurzen Sonntagsrunde oder dem abendlichen Spaziergang. Wohl den wenigsten ist aber bewusst, dass es sich bei den Riedern im Gebiet um wahre Kleinode und die in ihrer Bedeutung wohl am meisten unterschätzten Biotope der Gemeinde handelt. Im Rahmen der Exkursion erhalten Sie einen Einblick in die enorme Vielfalt der Pflanzen- und Tierwelt im Gebiet, mit ihrer Vielzahl an seltenen und teils stark gefährdeten Arten. Mit etwas Glück bekommen wir auch die ein oder andere der zahlreichen Besonderheiten zu Gesicht, wie etwa den Langblättrigen Sonnentau oder den Glanzstendel, eine höchst unscheinbare Orchidee. Bunt und artenreich wird dieser leichte Spaziergang auf alle Fälle werden und mit Sicherheit auch unterhaltsam!

Für die Exkursion sind ca. 2,5 Stunden einzuplanen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und die Teilnahme an der Führung ist kostenlos. Die Exkursion findet bei jeder Witterung statt.

Die Einladung richtet sich an alle Interessierten, die die Vielfalt der Natur in Vorarlberg und deren besondere Naturschätze näher kennenlernen möchten!

Eckdaten zur Exkursion
Datum: Samstag, 20. Mai 2017
Zeit: 09:00 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz bei der Kirche

Exkursionsleitung: Andreas Beiser, Biologe und Naturschutzsachverständiger
Mitzubringen: Knöchelhohe Schuhe mit Profilsohle, Wetterschutz, Getränke nach eigenem Bedarf
Veranstalter: Gemeinde Göfis und Abteilung Umwelt- und Klimaschutz im Amt der Vorarlberger Landesregierung, in Kooperation mit der Walgau Wiesen Wunder Welt

Informationen zu weiteren Biotopexkursionen finden Sie unter www.vorarlberg.at/biotope

Nur wenig bekannt und beachtet, gibt es in Göfis besonders wertvolle Biotope wie Moore, Auwälder und Magerwiesen, die Lebensräume für viele seltene Pflanzen und Tiere bieten. Warum diese Gebiete schützenswert sind und welchen Tieren und Pflanzen sie optimale Lebensbedingungen bieten, erfahren wir bei zwei naturkundlichen Exkursionen.