Auszug aus der Niederschrift der 20. Gemeindevertretungssitzung

14.02.2018 – Auszug aus der Niederschrift der 20. Gemeindevertretungssitzung vom 15. Februar 2018

BERICHTE des Bürgermeisters 

Verlängerung Jagdpachtvertrag
Der Jagdausschuss hat die Verlängerung des Jagdpachtvertrages mit der Jagdgesellschaft Göfis zu den bisherigen Bedingungen beschlossen.

 

Architekturwettbewerb Umbau und Erweiterung der neuen Mittelschule und Sportmittelschule Satteins
Für den notwendigen Umbau und die Erweiterung der neuen Mittelschule und Sportmittelschule Satteins wurde ein Architektenwettbewerb, bei dem 15 Architekturbüros teilnahmen, durchgeführt. Mit dem 1. Rang wurde die Gruber Locher Architekten ZT GmbH aus Bregenz von der Jury ausgezeichnet. Das Projekt wurde unlängst öffentlich präsentiert. Die Gesamtkosten werden sich auf rund 12 bis 13 Mio Euro belaufen.

 

Berichte aus dem Gemeindevorstand

  • Im Projekt „Kinderhaus Hofen“ wurde das Gewerk „Sanitärtrennwende“ an die Tischlerei Schwendinger GmbH aus Dornbirn vergeben.

  • Weiters wurde die Einrichtung von Fahrrad- und Mopedabstellplätzen beim Sportgelände in Hofen beschlossen.

 

BERICHTE aus den Ausschüssen 

Umwelt- und Mobilitätsausschuss
Der Umwelt- und Mobilitäts­ausschuss hat mögliche Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung im Orts­zentrum (von der Klosagass bis zum Vereinshaus) diskutiert. Dazu wird den Fraktionen das Maßnahmen-Protokoll zur internen Diskussion zur Verfügung gestellt.

Sozialausschuss

Seit Beginn dieses Jahres wird das „Essen in Gesellschaft“ periodisch in zwei Gasthäusern und der Segavio-Stuba mit sehr gutem Erfolg angeboten.

Nächstens wird ein Informationsabend bezüglich der Einrichtung eines Repair-Cafés stattfinden.

 

Bau- und Raumplanungsausschuss

Es wurden die anstehenden Vergaben für das Kinderhaus Hofen besprochen. Weiters ist im Frühjahr die Überarbeitung der Leitlinien für die bauliche Entwicklung der Gemeinde Göfis mit externer Betreuung geplant. 

 

BESCHLÜSSE 

Vergabe von Gewerken für das Bauprojekt Kinderhaus Hofen

Die Gemeindevertretung beschließt einstimmig die Vergabe der nachfolgenden Gewerke an die jeweiligen Bestbieter im Gesamtpreis von rund € 360.000,--:

  • Estriche an die Fa. Engstler Wolfgang Estriche und Isolierungen aus Lorüns

  • Fliesen an die Fa. Gort Rudolf GmbH aus Frastanz

  • Innentüren, Glaserarbeiten, Beschilderung an die Fa. Lenz Nenning GesmbH aus Dornbirn

  • Maler an die Fa. Bianchini Philipp aus Göfis

  • Schlosser an die Fa. M + S Metalltechnik GmbH aus Röthis

  • Regelungstechnik an die Fa. Bösch aus Lustenau

 

Verordnung der Satzungen über die Nutzung des Gemeindegutes Außerfeld

Die Verordnung der Satzungen über die Nutzung des Gemeindegutes Außerfeld vormals „Holz- und Weide-Gerechtigkeiten-Interessentschaft Göfis Außerfeld“ werden von der Gemeindevertretung auf Basis des Gemeindegutgesetzes mit einer Gegenstimme beschlossen.

 

Genehmigung des Rechnungsabschluss der Agrargemeinschaft Jamalpe

Der Rechnungsabschluss 2017 für die Agrargemeinschaft Jamalpe wird von der Gemeindevertretung einstimmig genehmigt.