bugo Bücherei Göfis

28.08.2019 – Ein spannender Herbst in der bugo Bücherei Göfis

Der neue Veranstaltungsfolder verspricht einen spannenden Herbst in der bugo Bücherei Göfis. Bei einem Vortrag mit dem Archäologen Karsten Wink werden die bedeutsamen archäologischen Funde von Grabungen im Umfeld der Ruine Sigberg präsentiert. Michael Fliri gestaltet mit seinem Chor Memento einen Abend unter dem Thema „Herzensspuren“, mit Lieder und Texte für besondere Momente. Mit „Feierabend“ präsentiert Konrad Bönig sein Musikkabarett mit Lieder und Geschichten aus dem Leben eines Bestatters. Anna Schade stellt die interessantesten Bücher des Jahres 2019 vor und mit der Buch & Handgmacht, einer ganz besonderen Ausstellung werden neue Bücher des Jahres 2019 und Besonderes aus der Abteilung „Handgmacht – Erlesenes aus Göfis“ ein Wochenende lang ausgestellt und verkauft. Einen Höhepunkt stellt sicher die Lesung mit dem Linzer Autor David Fuchs dar, der aus seinem Buch „Bevor wir verschwinden“, einer zärtlichen Liebe unter ungewöhnlichen Umständen liest. Daneben gibt es eine Vielzahl an Veranstaltungen, wie zum Beispiel „von früher erzählt“, „mitanand singa“, Vorlesen für Kinder, Kurse und Seminare und vieles mehr.

In den neuen bugo-Räumen findet regelmäßig die Elternberatung, das Erzählcafé einheimisch/zweiheimisch, ein Jassnachmittag für betagte Senioren, der ehemals in der Segavio-Stub beheimatet war, und im bugo ein vom Mohi und Krankenpflegeverein Göfis organisierter Mittagstisch statt. 

Weitere Veranstaltungsfolder gibt es in der bugo Bücherei und der Gemeinde Göfis, zusätzliche Infos auch unter https://www.goefis.at/bugo/aktuelles/news/?no_cache=1 

 

.