Die Gemeinde Göfis Göfner lud zum Seniorenausflug ins Montafon

18.10.2017 – Über 130 Göfnerinnen und Göfner nahmen am Seniorenausflug teil

Auf Einladung der Gemeinde Göfis fuhren über 130 Göfnerinnen und Göfner im Alter von über 71 Jahren bei herrlichem Herbstwetter ins Montafon. Die Versettla-Kabinenseilbahn brachte die Senioren auf über 2.000 Meter Seehöhe mit einem wunderbaren Bergpanorama. In einem der größten Bergrestaurants in den Alpen, der Nova Stoba, wurden die Göfnerinnen und Göfner mit einer feinen Bretteljause und einem Kuchenbuffet verwöhnt. Bürgermeister Helmut Lampert freute sich über die rege Teilnahme und die gute Stimmung und konnte Luzia Kaufmann, die mit 93 Jahren als älteste Teilnehmerin des Ausflugs war, ein kleines Geschenk überreichen. Walter Diethart und Hans Drastil vom Duo „Die Zwei“ spielten zum Mitsingen und Tanzen auf.

Nebst der Obfrau des Sozialausschusses, Margaretha Baldessari, waren auch die Krankenschwestern, Sabine Gunz und Gabi Müller, vom Krankenpflegeverein Göfis mit dabei.

Gegen Abend kehrten die Senioren wieder nach Göfis zurück und bedankten sich für den schönen Ausflug. Eine Teilnehmerin meinte: „Dieser Ausflug in Gemeinschaft mit so vielen bleibt für mich ein unvergessliches Erlebnis!“

In Bildern erzählt