Kinderbetreuung Sunnagarta

22.02.2018 – Mäschgerle Mäschgerle!!!

Zweites „Auszeit“ Angebot für Sunnagarta Eltern

Am Faschingsdienstag ging die narrische Zeit, mit dem zweiten Angebot der „Auszeit“ für manche Eltern und ihre Kinder, in die Verlängerung.

Nach einer Woche intensiven Faschingstreiben in der Kinderbetreuung Sunnagarta beendete der Faschingsdienstag den Fasching auch bei den Kleinsten der Gemeinde. Eine Woche lang bestand das tägliche Programm der Kinderbetreuung aus Kinderschminken, dekorieren und basteln. Täglich aufs Neue gab es einen anderen Gaumenschmaus von den Pädagoginnen des Sunnagarta, mit Hilfe der Kinder zubereitet. Die Kinder lernten lustige Lieder und aus der Verkleidungsbox kamen täglich neue interessante Gestalten hervor.

Die Krönung des dies jährigen Fasching bot der Faschingsdienstag. Nach dem Göfner Faschingsumzug waren die Pforten der Kinderbetreuung Sunnagarta von 15.00 – 18.00 für alle vorab angemeldeten Kinder geöffnet. Die Eltern durften nach Herzenslust weiterfeiern und den Fasching gemütlich ausklingen lassen, während ihre Kinder in den geschulten Händen der Pädagoginnen blieben.

Zuerst kümmerten wir um das psychische Wohl der Kinder und spielten Fangen und Fußball. Frische Luft und viel Bewegung standen im Vordergrund. Danach wärmten wir uns bei Apfelwaffeln in den Räumlichkeiten des Sunnagarta auf. Zu guter Letzt zauberten wir Luftballonfiguren und bastelten Faschingsbrillen.

Müde und ausgeglichen durften wir sowohl die Eltern beim Abholen ihrer Kinder als auch die Kinder beim Verabschieden nach Hause entlassen.

Vielen Dank für den gelungenen Faschingsausklang an alle helfenden Hände!

Euer Sunnagartateam unter der Leitung von Angelika Loacker

In Bildern erzählt