Kinderhaus Göfis Hofen

16.01.2019 – Mit kleinen Schritten zu großen Taten …

Das neue Kinderhaus in Göfis-Hofen unterstützt die Opfer der Hochwasserkatastrophe, im südindischen Bundesstaat Kerala vom August 2018, aus Pfarrer Georgs Heimat, mit einer finanziellen Spende.

Kinder und Eltern des Kindergarten Hofen konnten beim „Laternilefest“ ein leckeres Raclette Brot kaufen. Dankenswerterweise bekam Claudia Perl mit ihrem Team einen halben Laib Raclette Käse von der Sennerei Schnifis gesponsert. Viele Kinder waren mit ihren Geschwistern, Eltern und Großeltern anwesend. Alle spendeten fleißig für die Tsunami Opfer aus Indien.

Diesem Beispiel folgte kurzerhand auch die Kinderbetreuung Hofen bei ihrer Adventsfeier im Dezember. Der Obst - und Gartenbauverein Göfis unterstützte das Fest mit feinem Most, den wir kurzerhand in Glühmost verwandelten. Dieser konnte gegen eine freiwillige Spende erworben werden. Vielen Dank an alle die dazu beigetragen haben, dass die Spendenkasse klingelte.

Vor kurzem durften wir Pfarrer Georg bei uns im Kinderhaus begrüßen. Nach einer liebevollen Begrüßung Georgs und einem „Griass di“ aus dem Kindermund, trugen wir Georg alle gemeinsam ein Lied vor und überreichten ihm die Spendensumme.

Aber seht selbst … 

Angelika Loacker – Leiterin Kinderbetreuung Hofen

In Bildern erzählt