Krankenpflegeverein und Mobiler Hilfsdienst Göfis

09.04.2019 – Generalversammlung im Konsumsaal

Der KPV leistete im vergangenen Jahr 3.138 Einsatz-Stunden bzw. hatte bei 108 Patienten 4.123 Kontakte zu verzeichnen. Der MOHI kam auf gut 6.000 Stunden (inkl. der Segavio-Stuba). Wichtigstes Ziel dieser Einrichtungen ist die Unterstützung und Beratung von Betroffenen direkt sowie ihrer Angehörigen. Bürgermeister Thomas Lampert sowie Frau Gaby Wirth - Geschäftsführerin des Landesverbandes  - dankten dem Pflege- und MOHI-Team sowie den Funktionären für die so wichtige und sehr kompetente Arbeit.  

Obfrau Uschi Österle konnte zwei Vorstandskollegen zu einem runden Jubiläum gratulieren: Herrn Johannes Lang für 25 Jahre Tätigkeit als Kassier und Herrn Meinrad Müller für 20 Jahre Obfrau- (früher Obmann-)Stellvertreter.  

Ein interessanter Kurzvortrag von Kräuterpädagogin Claudia Bell über wertvolle Wildkräuter in Garten und Natur rundete die sehr gut besuchte Generalversammlung ab. 

Wir zählen weiterhin auf Ihre Solidarität und Spendenbereitschaft. Neue Mitglieder sind zum Jahresbeitrag von € 35,00 pro Haushalt jederzeit herzlich willkommen!  

Uschi Österle, Obfrau

In Bildern erzählt