Projektgruppe Leistbares Wohnen

26.06.2018 – Vermieter erzählen im bugo

Am vergangenen Dienstag fand im bugo der Gesprächsabend „Vermieter erzählen …“, der von der Projektgruppe Leistbares Wohnen organisiert wurde, statt. Evelyn Pfanner und Günter Welte leben und vermieten beide in Göfis. Sie wurden von Gebhard Moser, dem Moderator des Abends, über ihre Motivation zu vermieten und vor allem über ihre Erfahrungen mit dem Vermieten befragt.

Familie Pfanner hat ein Zimmer in ihrem Einfamilienhaus an eine junge Frau vermietet: „Meine Mann und ich leben in einem großen Haus, das seit dem Auszug unserer Kinder leer geworden ist. Ich finde man muss Ressourcen, die da sind, nutzen und freue mich sehr, dass wir einen jungen Menschen mit einer günstigen Wohnmöglichkeit unterstützen können.“

Herr Welte hat sein Elternhaus umgebaut, so dass aus einem Einfamilienhaus ein Mehrfamilienhaus mit 3 Wohneinheiten entstanden ist: „Ein großes Gebäude in mehrere kleinere Wohneinheiten zu unterteilen steigert den Gebäudewert deutlich und macht die sinnvolle Nutzung des gesamten Gebäudes oft erst möglich.  Auch finanzielle ist der Aufwand ein Gebäude in mehrere Wohneinheiten zu unterteilen überschaubar.“

Vzbgm. Caroline Terzer

Weitere Informationen:

  • Ab Herbst bietet die Gemeinde eine kostenlose Beratungsstunde mit der Architektin Natalia Pérez Velasco zum Thema Sanieren an. Der erste Termin ist am 14. September 2018. Eine Terminvereinbarung auf dem Gemeindeamt ist erforderlich.

  • Seit kurzem wird die geförderte Sanierungsberatung „Sanierungslotsen“ vom Energieinstitut angeboten. Weiter Informationen finden Sie unter: www.energieinstitut.at/sanierungslotse.

In Bildern erzählt