Sonntags-Frühschoppen der besonderen Art

05.05.2020 – Verschiedene Musiker gestalteten bei herrlichem Sonnenschein einen Frühschoppen im Garten

Die Corona-Beschränkungen brauchen besondere Initiativen, die den Menschen Freude bereiten. Verschiedene Musiker gestalteten die letzten Sonntage bei herrlichem Sonnenschein einen Frühschoppen im Garten und einer Wiese am Hang von Badida. Es spielten unter anderem Bertram und Christian Sonderegger, Bernhard Lampert und Tochter Magdalena mit dem Alphorn, und zum Tag der Blasmusik musizierten die Blechprinzen, Christian Sonderegger, Bernhard Lampert, Daniel Huber und Gabriel Morre. Die Musiker haben mit Begeisterung musiziert und dabei natürlich jeweils den erforderlichen Abstand eingehalten. Die Bevölkerung freute sich über die beschwingte Musik und applaudierte von den Balkonen und aus den Gärten.

In Bildern erzählt