Sunnahof Tufers

17.05.2019 – Neuer Geschäftsführer für den Sunnahof

Mit 17. Mai 2019 übernimmt Christian Zangerle die Geschäftsführung am Sunnahof.

Christian Zangerle war in den letzten Jahren in leitenden Positionen bei namhaften Vorarlberger Event- und Veranstaltungsagenturen tätig. Seine langjährigen Erfahrungen im Veranstaltungs- und Projektmanagement, mit den unterschiedlichen und vielfältigen Herausforderungen bei zahlreichen Großprojekten sowie seine Führungskompetenzen sind ideale Voraussetzungen für die Geschäftsführung des Sunnahof. Bereits in seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre hat er sich auf Klein- und Mittelbetriebe spezialisiert.  

„Die ersten Berührungspunkte mit dem Sunnahof hatte ich 2016, als ich für ein Vorarlberger Unternehmen, eine ganz ‚bsundrige‘ Veranstaltung auf dem Gelände durchführen durfte. Damals spürte ich schon, dass es sich beim Sunnahof um ein einzigartiges Begleitungsmodell für Menschen mit Behinderungen handelt. Gepaart mit meinem sozialen Engagement mit dem Lions Club Vorarlberg und mein Naheverhältnis zu den Themen Natur, Landwirtschaft und Nachhaltigkeit, reifte in mir der Wunsch, mich neu zu orientieren. Ich bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen und freue mich auf eine wahrlich fruchtbare Zukunft am Sunnahof sowie als Mitglied der Geschäftsleitung der Lebenshilfe Vorarlberg GmbH“, so Christian Zangerle.  

Ergänzend dazu Michaela Wagner-Braito, Geschäftsführerin der Lebenshilfe Vorarlberg: „Mit Christian Zangerle gewinnen wir eine in vielen Bereichen versierte und qualifizierte Person für die Geschäftsführung des Sunnahof. Er weiß durch seine beruflichen Erfahrungen, wie wichtig ein wertschätzender Umgang mit unterschiedlichen Ansprechpersonen ist. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Christian und wünschen ihm alles Gute und viel Erfolg.“  

Die Neubesetzung erfolgt, da die frühere Geschäftsführerin des Sunnahof, Gülsevin Akyokuş, sich im Dezember 2018 entschieden hat, einen anderen beruflichen Weg einzuschlagen.  

Bericht vom Sunnahof Tufers

In Bildern erzählt