UTTC Göfis

30.04.2018 – Vereinskegeln 2018

Am 21. April wurde der Tischtennisball einmalig gegen die Kugeln im Kegelzentrum Falken getauscht. Da an diesen Abend, im wahrsten Sinne des Wortes, volles Haus war, dauerte es mit dem Essen etwas länger als gewohnt. Dies konnte aber unsere gute Stimmung nicht trüben. Da auch eine Damenrunde anwesend war hatten wir einen Lärmpegel wie in einem Fußballstadion. Gestärkt legten wir nach einigen Probeschüben los. Die Bahnen hatten, wie immer, *gg* ihre Tücken. Man wundert sich warum es einmal gut geht und dann wieder eine Null herauskommt.
Oder wie Herwig meinte: “bim propiera gots all besser als nocher bim schriba”. Nachdem alle Teilnehmer Ihre 40 Schübe durch hatten konnte der Sieger verkündet werden. Am besten kam an diesem Abend Peter Gut mit den Bahnen zurecht und gewann mit starken 182 Kegeln vor Daniel Doller 180 Kegel und Stefan Vith mit 170 Kegel. Letztes Jahr noch Schlusslicht ist Stefan damit „Aufsteiger des Jahres! Weitere Platzierungen: 4 .Röbi Walser 166, 5. Markus Schöch 162, 6. Jo Konrad 159, 7. Manfred Ruppert 151, 8. Franziska Häusle 145, 9. Renate Biedermann 141, 10. Wolfgang Häusle 140,11. Igor 137, 12. Rene Strohmeier 129, 13. Herwig Seidler 122, 14. Marlies Bickel 120 Kegeln. 

Peter Gut i. A. des UTTC-Göfis