Von früher erzählt

23.10.2019 – Geschichte um die kleinste Parzelle in Göfis

Die Vierhäuser waren Thema der letzten Veranstaltung „Von früher erzählt“, organisiert vom Gemeindearchiv der Gemeinde Göfis und der bugo Bücherei Göfis. Gebhard Schöch, 85 Jahre alt und selbst Bewohner der Vierhäuser erzählte im Interview mit Bertram Sonderegger Geschichten um die die Vierhäuser. Die vier Gehöfte sind alle mehrere hundert Jahre alt, eine Erwähnung eines Hauses geht sogar bis in das 17. Jahrhundert. Pfarrlich gehörten die Häuser früher zur Pfarre St. Peter in Rankweil, da auch die Wegverbindung nach Rankweil besonders im Winter einfacher zu bewältigen war als ins Dorf nach Göfis. Das interessierte Publikum erkannte viele Personen auf den Bildern, die den Abend anschaulich dokumentierten. Im Anschluss an den offiziellen Teil wurden in kleinen Runden noch viele Geschichten und mancher Schwank von früher erzählt.

In Bildern erzählt