Zunft der Handwerker und Gewerbetreibenden Göfis - Frastanz

21.10.2019 – Zunftausflug

„Bierführung in Feldkirch“

Am Freitag den 11. Oktober haben sich, kurz nach 16:00 Uhr, 19 Zunftbrüder, alle mit dem Landbus, von Göfis und Frastanz aus, auf den Weg nach Feldkirch gemacht. Dort haben wir uns zu einer Führung durch die Bier-Sommelière, Frau Silvia Mayer, durch die Stadt Feldkirch zusammengefunden. Wir haben geschichtliches zur Braukultur der Stadt Feldkirch, in der sich bis zu 10 Brauereien befunden haben, erfahren. In verschiedenen Lokalen (Ox Deli in der Ochsenpassage, Bunt Bar in der Johannitergasse, Espresso-Bar Hecht und Dogana in der Neustadt) haben wir Bierproben von traditionellen und auch modernen Bieren (wie z.B. Indian Pale Ale IPA und Craft-Bieren) probiert. Dazu haben wir von unserer Führerin immer Interessantes zu den verschiedenen Kostproben erfahren.

Ein Höhepunkt war auch die Besichtigung der Zuftstube im Feldkircher Wasserturm wo die alten Zunftzeichen aufbewahrt werden. Der Zunftmeister der Großhammerzunft Feldkirch, Stefan Glatz, hat uns dort etwas über die Geschichte der Zunft und der Bierbrauer in Feldkirch erzählt und Fragen beantwortet.

Nach Beendigung der Führung in der Dogana ging‘s noch in den Rösslepark. Um einiges später dann für die Göfner, die Frastner waren noch im Rössle verblieben, mit dem letzten Bus nach Göfis. Ein paar Zunftbrüder haben sich dann noch entschlossen, den nicht mehr ganz so jungen Tag beim Zunftbruder Karlheinz im Consum, bei einem Getränk, natürlich Bier, in geselliger Runde ausklingen zu lassen.

Bericht von Franz Huber

In Bildern erzählt