Gemeinde Göfis
Gemeinde GöfisGemeinde Göfis

Die Blechprinzen im Pavillon des Göfner bugo-Gartens

13.09.2021 – Ein wunderbares Sonntagskonzert unter Obstbäumen

Christian Sonderegger, Bernhard Lampert, Daniel Huber und Gabriel Maria Morre musizierten virtuos quer durch die Literatur. Sie bezeichnen sich als die „Die Blechprinzen“, ein junges Kollektiv aus Musikschullehrern in und um Vorarlberg, die nach ihrem Studium alle wieder zurück ins Ländle gefunden haben. Sie spielen als Trio oder Quartett in der klassischen Form eines Trompeten-Ensembles. „Diese jungen Herren überschlagen sich vor Freude, wenn sie Literatur quer durch die Epochen, welche meist bekannt aus eigenen Jugendjahren, wieder auf die Bühne bringen dürfen und umrahmen mit ihrer Musik so verschiedenste Anlässe quasi frei nach dem Motto: Eben wie Blechprinzen halt sind – nicht kategorisierbar, aber sicher für jeden Spaß und Anlass zu haben!“, so hört man es überall …

Zwischen den musikalischen Leckerbissen sorgte Schauspieler David Baldessari mit Rezitationen von bekannten und weniger bekannten Literaten und machen Textspielereien sehr humorvoll für Abwechslung und schaffte mit Bücherstapeln perfekte Übergänge in Richtung Veranstalter, der bugo Bücherei Göfis. bugo-Leiter Rudi Malin freute sich über einen wunderbaren Konzertabend mit Texteinlagen im bugo-Garten und dankte der Gemeinde Göfis und dem Land Vorarlberg mit dem Projekt „Kultur im Jetzt“ für die Unterstützung.

Das Publikum schätzte und genoss den besonderen Abend und sicherte sich mit kräftigem Applaus einige Zugaben!